Willkommen bei dilego dilego

Mein Warenkorb Warenkorb kasse zur Kasse
1

Die Djembe ist eine außergewöhnliche Trommel

Djembe

Trommel spielen ist wieder in Mode gekommen. Dieses urwüchsige Instrument hat inzwischen viele Fans gefunden. So ist es nicht weiter verwunderlich, eine Djembe auch hier in Europa kaufen zu können. Die Djembe kann man als eine kelchförmige Trommel bezeichnen, die meistens mit geschorenem Ziegenfell bespannt wird.

Produktübersicht dilego Djembe:

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Den Korpus bildet ein ausgehöhlter Baumstamm. Die Djembe gehört zu den beliebtesten Instrumenten Westafrikas. In Europa werden Trommeln als erdende Instrumente angesehen, die einen guten Kontakt zur Erde, dem Boden auf dem wir stehen, herstellen können. Eine Djembe spielt man mit den bloßen Händen, was einem ein umfangreiches Klangspektrum ermöglicht. Schließlich erlauben Hände die unterschiedlichsten Methoden, um dieser ausgezeichneten Trommel Töne zu entlocken. Man kann die Djembe als Solo- aber auch als Ensembleinstrument einsetzen. Der Name Djembe stammt eigentlich aus dem Französischen, weil dieses Wort der gängigen Bezeichnung in mehreren afrikanischen Sprachen am ehesten ähnelt. Die ursprünglichen Erbauer waren ganz im Gegensatz zum Didgeridoo der australischen Aborigines Schmiede, weil sie dank ihrer Metallwerkzeuge Baumstämme aushöhlen konnten. Es ist schon ein besonderes Erlebnis zum Beispiel am Terrassenfeuer sitzend selbst dieses Instrument zu spielen. Auch stellt die Djembe einen hübschen Blickfang in jeder Wohnung dar, selbst neben einem Kunstbaum. Womöglich steht diese Trommel bei einigen Fans unter dem mit einer LED-Lichterkette geschmückten Weihnachtsbaum.